06221 | 7390 390 info@visioness.de

Kontent-Erstellung

ist mehr als nur Text

INHALT

Sie tun Gutes –
wir reden darüber

Dynamik ist alles – gerade heutzutage, in Zeiten der Digitalisierung. Die Vorteile einer festen Internetpräsenz liegen daher auf der Hand. Dennoch nutzen viele Kliniken und Einrichtungen die Chancen der digitalen Medien nur in geringem Ausmaß. Dabei bietet eine Website mit dem richtigen Content viele wichtige Punkte:

Aktualität – Ein schneller Austausch von Informationen, um Patienten immer auf dem Laufenden zu halten.

Erreichbarkeit – Egal ob über das Smartphone, den Laptop oder das Tablett, ihre Leistungen sind jederzeit ersichtlich.

Multimediale Inhalte – Neben Bildern und Texte können sich hier auch Videos oder Podcasts zum Image oder den Methoden Ihrer Klinik finden.

Reichweite – Sie steigert den Bekanntheitsgrad Ihrer Einrichtung, um neue Patienten zu gewinnen.

Kommunikation – Die Basis, um mit potenziellen Patienten über Kontaktformulare oder E-Mails in Kontakt zu treten.

Neue Herausforderungen der Content-Erstellung gehen wir mit dieser Dynamik an und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, die Mehrwert für Sie und Ihre Patienten schaffen.

Klassische Kommunikation

Unsere Leistungen beinhalten unter anderem:

  • die Redaktion und Content-Erstellung für Print und Web inkl. Storytelling (z. B. Patientengeschichten, neue wissenschaftliche OP-Methoden und Interviews mit den Fachärzten)
  • Das Erstellen von Redaktionsplänen für Magazine, Social Media und Webseiten
  • Die Pflege Ihrer Social-Media-Kanäle und Ihrer Website
    Unterstützung bei der Krisenkommunikation

 Neue Herausforderungen der Content-Erstellung gehen wir mit dieser Dynamik an und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, die Mehrwert für Sie und Ihre Patienten schaffen.

 

Digitale Kommunikation / Social Media

Website & Social Media: digitale Reputation

Heute zählt auch die Präsenz in den Sozialen Medien zum Portfolio eines vielfältigen Klinikmarketings. Suchmaschinenoptimierte Bloginhalte können zusätzlich in Facebook, Instagram usw. geteilt werden, um die Reichweite der Artikel nochmals zu steigern.

Für eine erfolgreiche Kommunikation über Social Media umfasst dies die Patientenkommunikation, Employer-Branding-Aktivitäten und die Gewinnung neuer Mitarbeiter. Zudem können hier Informationen und Erfahrungen ausgetauscht werden. Um das Online-Image neben Patientenforen, Bewertungsportalen und Google-Bewertungen aktiv mitzugestalten, ist Social Media durchaus sinnvoll.

Wir erstellen wertvollen Inhalt für Ihre Social-Media-Kanäle, unterstützen beim Community Management und sind Experten im Social Media Advertising.

Warum Klinik-Marketing?

01

NACH AUSSEN: DER PATIENT ALS KÖNIG

Für Kliniken hat Marketing einen immer größeren Stellenwert. Das liegt daran, dass innerhalb des Sektors Gesundheit ein wachsender Wettbewerb entsteht. Ein großer Teil der Patienten findet die Ärzte seines Vertrauens über das Internet. Während hier zu früherer Zeit eine bloße Auflistung der Leistungsspektren ausreichend war, ist es heute wichtig, bereits durch die Online-Präsenz Kompetenz auszustrahlen, einen Wohlfühl-Effekt zu erreichen und Vertrauen aufzubauen. Ein klientengerecht aufgearbeitetes Leistungsangebot ist ebenso wichtig wie die bloße Sichtbarkeit der eigenen Einrichtung.

02

AN DIE KOLLEGEN: ZUWEISER-MARKETING

Als wichtige (potenzielle) Kunden von Krankenhäusern gelten nicht nur deren Patienten und Angehörige. Auch Zuweiser, meist die niedergelassenen Ärzte, sollten zuverlässig durch ein gezieltes Zuweisermarketing angesprochen werden. Dadurch werden sie veranlasst, ihre eigenen Patienten für spezialisierte Therapien in die jeweilige Einrichtung zu schicken. Die Empfehlung des Hausarztes spielt bei der Wahl einer Klinik häufig die entscheidende Rolle.

 

03

NACH INNEN: MITARBEITER-GEWINNUNG UND -BINDUNG

Wer die eigenen Werte und das eigene Leistungsspektrum vollumfänglich und authentisch nach außen transportieren möchte, benötigt dafür vor allem: Mitarbeiter, und im Iddealfall loale und motivierte. Diese sollten die Grundsätze der Einrichtung, für die sie arbeiten, verinnerlichen und gegenüber Zuweisern, Patienten und anderen Mitarbeitern oder Partnern selbstbewusst vertreten. Die Mitarbeiter sollten sich gut informiert und einbezogen fühlen. Außerdem ist es wichtig, dass sie sich mit dem eigenen Arbeitgeber identifizieren können. Schlüsselstrategien hierfür sind ein hochwertiges Corporate Design, eine gute Recruiting-Strategie sowie eine umfassende Kommunikation gegenüber Mitarbeitern und zwischen den einzelnen Abteilungen und Bereichen. Jeder ist wichtig, trägt seinen Teil zum täglichen Geschehen bei und sollte hierfür Wertschätzung erhalten.

04

DIE LÖSUNG: FACHKOMPETENZ

Wer Marketing betreibt, sollte sich mit seinem Produkt und dem Feld, in dem er die eigene Marke platziert, bestens auskennen. Im sensiblen Bereich Gesundheitskommunikation geht es nicht nur um eine gute Kommunikation der bestehenden Fachkompetenz, sondern ebenso um Empathie. Schnell können Missverständnisse aufkommen oder Informationen falsch verstanden werden – denn diese sind im Fall von Krankenhäusern häufig nicht nur komplex, sondern sprechen auch extrem empfindliche Lebensbereiche an.

Daher ist es wichtig, mit Experten zu arbeiten. Erfahrung auf dem Gebiet ist ebenso unverzichtbar wie Fachkompetenz und ein bestehendes Expertennetzwerk. Wir verfügen über Beides. Sprechen Sie mit uns!

 

Weitere Kompetenzen

MEHR SEHEN…

Auf diesen Seiten können Sie sich noch ein wenig mehr Einblick in die Leistungsfähigkeit von visioness verschaffen:

KLINIKKOMMUNIKATION
am Beispiel Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt

GESUNDHEITPOLITISCHE NETZWERKE
Patientendialog

DIGITALES MARKETING
Suchmaschinenoptimierung & -anzeigen

CONTENT-ERSTELLUNG
Redaktion, Text und Social Media